Aufwendungen fuer die Betreuung eines Haustieres sind steuerbeguenstigt

Februar 13, 2015, 09:09:49 by zimmer-media in .


FG Düsseldorf, Pressemitteilung vom 12.02.2015 zum Urteil 15 K 1779/14 vom 04.02.2015

Das Finanzgericht Düsseldorf hat mit Urteil vom 4. Februar 2015 (Az. 15 K 1779/14 E) Tierbetreuungskosten als Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen anerkannt und damit der Auffassung der Finanzverwaltung widersprochen.

Details | | An einen Freund senden | 526 views



Befristete Fortsetzung des Arbeitsverhaeltnisses nach Erreichen des Renteneintrittsalters

Februar 13, 2015, 09:08:10 by zimmer-media in .


BAG, Pressemitteilung vom 11.02.2015 zum Urteil 7 AZR 17/13 vom 11.02.2015

Vereinbaren die Arbeitsvertragsparteien nach Erreichen des Renteneintrittsalters des Arbeitnehmers die befristete Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses, kann die Befristung sachlich gerechtfertigt sein, wenn der Arbeitnehmer Altersrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung bezieht und die befristete Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses der Einarbeitung einer Nachwuchskraft dient.

Details | | An einen Freund senden | 486 views



Mahnkosten von 5 Euro sind unzulaessig

Februar 05, 2015, 08:52:02 by zimmer-media in .


Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, Pressemitteilung vom 03.02.2015 zum Urteil 6 O 2281/12 des LG Frankenthal

Details | | An einen Freund senden | 546 views



Hobelspaene als Streumittel auf eisglattem Gehweg ungeeignet

Januar 29, 2015, 05:59:04 by zimmer-media in .


OLG Hamm, Pressemitteilung vom 29.01.2015 zum Urteil 6 U 92/12 vom 24.11.2014


Hobelspäne ohne abstumpfende Wirkung sind keine geeigneten Streumittel für einen eisglatten Gehweg. Das hat der 6. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm in dem Schadensersatzprozess einer auf einem eisglatten Gehweg gestürzten Fußgängerin festgestellt und die für die Verkehrssicherungspflicht Verantwortlichen in Abänderung der erstinstanzlichen Entscheidung des Landgerichts Arnsberg zum Schadensersatz verurteilt.

Details | | An einen Freund senden | 527 views



Existenzminimumbericht: Grund- und Kinderfreibetrag steigen

Januar 29, 2015, 05:58:50 by zimmer-media in .


Bundesregierung, Pressemitteilung vom 28.01.2015


Sowohl der Grundfreibetrag als auch der Kinderfreibetrag müssen ab dem Veranlagungsjahr 2015 erhöht werden. Das geht aus dem Zehnten Existenzminimumbericht hervor, den das Bundeskabinett beschlossen hat.

Details | | An einen Freund senden | 516 views




<<< Zurück Weiter >>>